skip to Main Content

Ohren auf! Die 11 besten HR-Podcasts

Foto: Pixabay/pexels.com

Voraussichtliche Lesedauer: 2 minutes

Keine Themenwelt ohne Podcasts, so auch in der Welt von Employer Branding, Recruiting und Personalmarketing. HR-Expert*innen, Wissenschaftler*innen und Führungskräfte diskutieren auf Spotify, Deezer, Apple Podcast & Co. über die neuesten Trends und geben Impulse und Inspiration für die eigene Personalarbeit. Um im Dschungel der HR-Podcasts nicht den Überblick zu verlieren, kommt hier eine Auswahl der aus unserer Sicht besten:

1. Saatkorn

HR-Experte Gero Hesse spricht mit seinen Gästen über die Gegenwart und Zukunft von Employer Branding, Recruiting, New Work und Startups im Bereich HR. Jeden Freitag gibt es eine neue Folge.

2. Klartext HR

Der HR-Podcast zum Blog „persoblogger.de“ von Stefan Scheller. Auf die Ohren gibt es hier interessante Interviews mit Branchen-Expert*innen zu Themen wie HR und New Work, digitale Transformation und Employer Branding.

3. Young Talent To Go

Welche Rolle wird KI im Recruiting spielen? Wie hebt man sich als Arbeitgeber von anderen ab? Und warum lohnt ein Blick in die Forschung der Wirtschaftspsychologie? Solchen Fragen aus dem Alltag von HRler*innen widmet sich dieser HR-Podcast einmal pro Monat.

4. Die Personalabteilung

Die Berlinerinnen Yasmin Sedlaczek-Linster und Jennifer Seiffarth brennen für HR-Themen. Teamaufbau, Mitarbeitergespräche, Homeoffice, Onboarding und die positive Wirkung von Bürohunden – jede Folge beschäftigt sich mit einem anderen spannenden Aspekt.

5. Zielgruppengerecht

Jan Hawliczek podcastet vor allem über HR Tech, nimmt aktuelle Studien auseinander und hat auch immer wieder spannende Gesprächspartner*innen am Mikro zu Gast.

6. HR Happy Hour

Diesen englischsprachigen HR-Podcast gibt es schon seit 2009. Im lockeren Stil besprechen die Hosts Steve Boese und Trish McFarlane Themen rund um Recruiting, Talent Management, Leadership und Karriere. Darüber hinaus kommen Expert*innen aus Wissenschaft und Praxis zu Wort.

7. Employer Branding Podcast

Jörgen Sundberg, CEO der Londoner Employer Branding-Beratung Human Link, spricht wöchentlich (ebenfalls auf Englisch) mit Expert*innen über ihre besten Strategien. Mal stehen aufstrebende Startups im Mittelpunkt, mal erfolgreiche Konzerne wie Unilever, Deloitte oder Microsoft.

8. HR kann mehr

Bei Personaler Dominik Josten geht es um Recruiting, Digitalisierung von HR und die Frage, wie gute Personalarbeit in der Corona-Krise aussehen kann. Seine Interviewpartner*innen geben zudem viele Praxistipps.

9. HR Snackbar

Der HR-Podcast von StepStone beschäftigt sich mit den Bereichen Recruiting, Onboarding, Employer Branding, New Work, Digitalisierung, Agilität und Leadership. Dabei geht es locker und ungezwungen zu. Also Drinks und Snacks bereitstellen!

10. Goldstaub & Kehricht

Hinter diesem HR-Podcast stecken die beiden Bloggerinnen Melanie Marquardt und Maren Kaspers („team-hr.de“). Am Mikro diskutieren sie über gutes und schlechtes Employer Branding und Personalmarketing. Über Goldstaub und Kehricht also.

11. Connecting HR and Talent

Dom und Manu sprechen alle zwei Wochen über die vielen Facetten der Personalarbeit und -gewinnung. Von Active Sourcing bis Leadership, von Candidate Experience bis Social Media Recruiting.

Latest Articles

Diese 10 Recruiting-Trends werden das Jahr 2023 bestimmen

Schmieden Sie auch gerade HR-Pläne für das nächste Jahr? Im Recruiting sollten Sie dabei vor allem folgende Trends im Blick haben. Denn gerade in der Personalgewinnung hängt Erfolg von zeitgemäßem Handeln ab.

Generation Z: Wer diese 9 Punkte beachtet, gewinnt junge Talente für sich

Jetzt, da die Babyboomer mehr und mehr in den Ruhestand gehen, rückt eine neue Generation verstärkt in den Fokus: die Generation Z. Doch wie tickt diese und was müssen Arbeitgeber bieten, damit der Nachwuchs sich bei ihnen bewirbt und ins Berufsleben einsteigt?

6 Gründe, warum Unternehmen einen Podcast starten sollten

Ob Politik, Wirtschaft, Geschichte, Filme, Comedy oder True Crime: Podcasts erleben seit ein paar Jahren eine irren Boom. Für nahezu jedes Thema gibt es auf Plattformen wie Spotify oder Apple Podcasts passende Formate. Auch die HR-Abteilungen von Unternehmen sollten dieses Medium zunehmend auf dem Schirm haben. Hier kommen die Gründe, warum.
Back To Top
Search